Rezension - "Auge um Auge" von Jenny Han & Siobhan Vivian

Juni 07, 2017


Informationen zu Buch:


Titel: Auge um Auge
Orignialtitel: Burn for Burn
Serie: Rache-Trilogie
Autor/in: Jenny Han & Siobhan Vivian
Genre: Jugendbuch
Seitenanzahl: 304
Erscheinungsdatum: 3.02.2014
Preis: 14,90 Euro (Paperback)
Verlag: Hanser
ISBN:  978-3-446-24508-2  
Bewertung: 3/5 
hier kommt ihr zum Buch



Inhalt:

Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe.

Meine Meinung:

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Das Cover des Buches erinnert ein wenig an die Serie "Gossip Girl" und es weist auch ein paar Parallelen auf. Die Geschichte hat mich ein wenig vom Klappentext her an die Serie "Pretty Little Lars" erinnert nur, dass es sich aus der Sicht von "A" handelt. Im Grunde genommen war es auch so. Ich finde die Grundidee total spannend und war auf die Umsetzung von dieser gespannt!

Der Schreibstil war nicht so meins, obwohl er sehr flüssig war. Die Emotionen der Hauptprotagonistinnen wurde nicht überzeugend rübergebracht und das hat mir das Lesen erschwert. Denn ich fand es dadurch langweilig und trocken. Die Geschichte wird aus den Sichten der drei Hauptprotagonistinnen Mary, Kat und Lillia erzählt. Ich konnte sie anfangs nicht auseinanderhalten, das die Kapitel kurz waren und die Sichten so oft gewechselt wurden.

Die Charaktere waren sehr verschieden und interessant. Leider konnte ich mich mit keiner der dreien identifizieren. Mary wurde früher gemobbt wegen ihres Aussehens und ist als es zu viel wurde weggezogen. Doch sie kehrt wieder, um sich zu beweisen, dass sie abgeschlossen hat. Sie hat abgenommen und ist nicht wiederzuerkennen. Ihr Opfer ist Reeves, der Schuld an ihrem Mobbing ist. Kat ist eine Außenseiterin an der Schule und trinkt und raucht schon. Sie hat ältere Freunde und es scheint so als wäre sie auf die schiefe Bahn gelangt. Sie lässt sich auch nichts sagen und hatte die Idee mit der Rache. Sie will Rennie, Lillias beste Freundin, für ihre Verlogenheit büßen lassen. Lillia ist genau das Gegenteil: sie ist reich, beliebt und gehört zu der "coolen Clique". Sie hatte keine Probleme bis sich Alex anscheinend an ihrer kleinen Schwester vergriffen hat. Die drei haben eigentlich nichts miteinander zu tun, aber durch ein paar Ereignisse kommen sie zusammen und wollen sich rächen.

Alle drei haben jemanden, den sie abgrundtief hassen und ihre Gründe dafür sind verständlich. Ich war sehr gespannt darauf, was sie vorhaben, um deren Leben zu "zerstören". Ihre Racheaktionen fangen sehr langsam und harmlos an, was mich etwas enttäuscht hat. Aber die Aktionen steigern sich und alles gerät außer Kontrolle. Man muss dem Buch eine Chance geben, denn um das Ende hin wird es super spannend. Es geht auch um Freundschaften, Familien und die Liebe und wie sehr diese durch ihre heimlichen Racheaktionen leiden.
Ich mochte die Geschichte und denke, dass die Reihe auf jeden Fall Potenzial hat! Deshalb bekommt das Buch 3/5 ♥ von mir!

You Might Also Like

0 Kommentare

Empfohlener Beitrag

Mystery Blogger Award

Hallo ihr Lieben, ich wurde von der lieben Yanisa ( acityofbooksblog ) nominiert zum "Mystery Blogger Award". Vielen Dank...

Instagram